„Annapurna“ von Sharr White

gespielt von The Soiltary Company

Seitdem Emma ihren Ehemann Ulysses verlassen hat versucht sie ihn aus ihrem Leben und dem ihres Sohnes herauszuhalten. Jetzt, nachdem ihr Sohn ein lange gehütetes Geheimnis gelüftet hat, muss Emma Ulysses widerwillig aufspüren und wird fündig. Ulysses, ein begabter aber resignierter Dichter der vor langer Zeit die Lust am Leben verloren hat, ist von Emmas überraschender Rückkehr mehr als überfordert. Für ihn war Emmas Trennung die erschütterndste Erfahrung seines Lebens und er versucht nun verzweifelt herauszufinden, warum sie ihn verlassen hat – aber dafür müssen beide die besten und schrecklichsten Momente ihrer Ehe noch einmal durchleben.

„Annapurna“ wurde von Sharr White geschrieben und feierte im April 2014 Premiere. Meghan Mullally und Nick Offerman spielten Emma und Ulysses. Die Solitary Company spielt „Annapurna“ am 16., 17. und 19. Mai im zuhause in Aachen im englischen Original.

Termine & Tickets

Donnerstag, 16. Mai 2019
Freitag, 17. Mai 2019
Sonntag, 19. Mai 2019

Einlass ist jeweils um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr.

Tickets erhältst du im zuhause oder auf der Website von "The Solitary Company"

Annapurna by Sharr White