Ab sofort: 2G / 2G+ im zuhause

Was das bedeutet haben wir für dich auf einer Übersichtsseite zusammengefasst.

Spezielle Biere vom Fass

Zapfhahn 4

Seit Juni 2021 werden wir regelmäßig von einem befreundeten Biersommelier mit interessanten Bieren beglückt. Da wir neben dem Eifeler Landbier*, dem Pils und dem Kölsch noch einen Zapfhahn frei haben, bekommst du bei uns jetzt wechselnde Biere vom Fass angeboten. Natürlich immer nur, solange der Vorrat - in der Regel ein einziges 30-Liter-Fass - reicht.

Die recht schnellen Wechsel sind auch der Grund, warum sich die Bezeichnung "Zapfhahn 4" eingeschlichen hat: Da die Gäste nicht immer wussten, was gerade am Hahn ist, haben sie einfach ein "Zapfhahn 4" bestellt und sich überraschen lassen. Uns hat das so gut gefallen, dass wir es übernommen haben.

Aktuell am Hahn

The Devil and the Maid

Bahkauv Brew | 6,5% Alk. | 70 IBU | NEIPA

Fruchtig, bitter, hopfenbetont. Fermentiert mit norwegischer Kveik-Hefe, vollgepackt mit vier Aromahopfensorten für ausgeprägte Noten von Blutorange und Citrus.
Hopfensorten: Magnum, Mosaic, Cascade, Citra, Simcoe

0,3l  6,66€

Demnächst am Hahn 4

No way to get out of the haze

CANTHECAN / Pizza Port | 7,0% Alk. | Double New England IPA

0,2l  2,50€  |  0,3l  3,70€  |  0,4l  4,90€  |  0,5l  6,10€

Opa's Liebling

Braumanufaktur Hertl | 4,8% Alk. | Kellerbier

Eine schneeweiße Krone sitzt auf dem sacht bewölkten Körper und verführt mit Noten von Karamell und ofenfrischer Brotkruste zum ersten Schluck. Dieser offenbart eine süffige Komposition aus weichem Malz, blumigem Hopfen, feiner Fruchtigkeit und schöner Bittere, die nicht nur Opa Franz gefällt.

0,2l  2,40€  |  0,3l  3,50€  |  0,4l  4,60€  |  0,5l  5,70€