Vorübergehend geschlossen

Liebe Gäste,

wir haben aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie seit Anfang November und bis auf Weiteres geschlossen. So hart diese Entscheidung für uns und viele andere Gastronomen auch ist, wir halten die Schließung für sinnvoll und wichtig im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus. Je mehr wir uns alle zusammenreißen und Kontakte auf das absolut Nötigste reduzieren, desto größer ist unsere Chance möglichst schnell wieder ein bisschen mehr Freiheiten genießen zu können. Aktuell (Stand 03.02.2021) gehen wir jedoch davon aus, dass die Schließung noch bis April andauern wird.

Wenn du Fragen hast, wie es dem "zuhause" gerade geht, was gerade bei uns passiert (oder auch nicht passiert) oder wie wir die Zwangspause für uns persönlich nutzen, kannst du sie gerne an kontakt@zuhause-aachen.de schicken. Ich werde sie ein bisschen sammeln und die Fragen sammt Antworten dann im Laufe der Zeit hier auf der Website online stellen.

Wir hoffen, dass ihr gesund bleibt und euch nicht nur eingeschränkt fühlt, sondern diese besondere Zeit nach Möglichkeit auch nutzen könnt, um aus dem Alltag auszubrechen und Dinge zu tun, die ihr immer schon machen wolltet.

Liebe Grüße,
Stefan & das ganze Team vom "zuhause"

PS: Perspektive hilft ja häufig, um eine Situation einordnen zu können. Die ganz große Perspektive bekommt man, wenn man sich das "Anthropozän" von Harald Lesch auf youtube anschaut/anhört. Auch wenn er mit seiner extrovertierten Art nicht immer ganz leicht verdaulich ist, die Teile 2 bis 10 sind so vollgepackt mit Informationen zur Entstehung des Sonnensystems, der Erde, des darauf existierenden Lebens, den unglaublichen Zeiträumen und den vielen Zufällen, die es brauchte, damit alles so kommt wie es heute ist, dass einem so ein bisschen Lockdown auf einmal doch durchaus machbar vorkommt. :-)

Cocktails

In den vergangenen Monaten haben wir viel Zeit in die Entwicklung unserer Cocktailkarte gesteckt. Neben der Literaturrecherche war vor allem das Suchen, Bestellen und Verkosten von Spirituosen - und den damit zubereiteten Cocktails - zeitaufwändig. Das eine spannende und nicht selten feucht-fröhliche Angelegenheit.

Der Ernst dahinter war jedoch, dass wir eine Cocktailkarte entwerfen, die abseits der Jumbo-Happy-Hour-Flut die Idee des Genusses wieder in den Mittelpunkt rückt. Das vorläufige Ergebniss sind über 30 - größtenteils klassische - Cocktails, die wir mit den angegebenen Markenspirituosen zubereiten. Und wenn es mal ein anderer Bourbon, ein kräftigerer Rum oder ein eleganterer Gin sein soll, kannst du uns gerne ansprechen.

Uns macht das in dieser Form sehr viel Spaß und wir würden uns freuen, wenn wir dich ebenfalls dafür begeistern können.

Batidas

Caipirinha - Batida de Limao
eine Limette, weißer Rohrzucker und Velho Barreiro Cachaca Silver
Piña Colada
Appleton White Rum, Tara Coco Cream of Coconut und Ananassaft

Fizz, Collins & Co.

Gin Fizz
Tanqueray London Dry Gin, frisch gepresster Zitronensaft, Zuckersirup und Mineralwasser
Basequito
Frische Basilikumblätter, Russian Standard Wodka, frisch gepresster Limettensaft, Zuckersirup und Mineralwasser
Mojito
Appleton White Rum, Minzblätter, weißer Rohrzucker, frisch gepresster Limettensaft, Mineralwasser
Tom Collins
Hayman's Old Tom Gin, frisch gepresster Zitronensaft, Zuckersirup und Mineralwasser

Cream Cocktails

Alexander
Osborne Veterano 8 Jahre Brandy, Bols Creme de Cacao braun, Sahne, Muskat
White Russian
Russian Standard Wodka, Kahlua Kaffeelikör, Sahne

Herzhafte Cocktails

Bloody Mary
Russian Standard Wodka, frisch gepresster Zitronensaft, Lea & Perrins Worcestershire Sauce, Selleriesalz, Pfeffer, Tabasco und Tomatensaft, garniert mit einer Selleriestange

Highballs

Americano
Campari, roter Wermuth (Antica Formula Carpano), Mineralwasser
Aperol Spritz
Aperol, Sekt, Mineralwasser
Cuba Libre
Havana Club Anejo Especial Rum, frisch gepresster Limettensaft, Coca Cola
Gedeckter Apfel
Likör 43, Wodka Zubrówka, Apfelsaft
Dark & Stormy ™
Gosling's Black Seal Rum, Thomas Henry Spicy Ginger
Der originale Dark & Stormy ist das offizielle Nationalgetränk der Bermudas. So offiziell, dass es ein Trademark besitzt.
Dark & Stormy
Gosling's Black Seal Rum, frisch gepresster Limettensaft, Thomas Henry Spicy Ginger
Mit Limettensaft und daher ohne Trademark: Die frischere Variante des Dark & Stormy.
Moscow Mule
Russian Standard Wodka,frisch gepresster Limettensaft, Thomas Henry Spicy Ginger
Karin
Russian Standard Wodka, frisch gepresster Limettensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft
Tequila Sunrise
El Jimiador Blanco (100% Agave), Orangensaft, Grenadinesirup

Juleps

Whiskey Julep
Four Roses Yellow Label Bourbon, Zuckersirup und frische Minzblätter
Mint Julep
Pierre Ferrand Cognac 1840 Original Formula, Peachtree Pfirsichlikör, frische Minzblätter und Appleton V/X Estate Rum

Old Fashioneds

Old Fashioned
Four Roses Yellow Label Bourbon, Zuckersirup, Angostura Bitters
Old Fashioned Rye
Old Overholt Rye Whiskey, Zuckersirup, Angostura Bitters
Eine Variante des Old Fashioned, die durch den würzigeren Rye Whiskey noch zusätzliche Tiefe erhält.
Sazerac
Pierre Ferrand Cognac 1840 Original Formula, Zuckersirup, Peychaud Bitters, Eichelberger Absinth 68 Limitée
In New Orleans von Antoine Amedie Peychaud erfunden, bestand der Sazerac aus rein französischen Zutaten: Cognac (im 19. Jahrhundert eine beliebte Mix-Spirituose), Absinth und dem von ihm entwickelten Peychaud Bitters.
Sazerac Rye
Old Overholt Rye Whiskey, Zuckersirup, Peychaud Bitters, Eichelberger Absinth 68 Limitée
Der Rye Whiskey wurde lange vor dem Bourbon in Cocktails eingesetzt und verleiht dem Sazerac eine deutlich würzigere Note.

Punches

Long Island Iced Tea
Russian Standard Wodka, Tanqueray London Dry Gin, José Cuervo Tequila Clasico, Havana Club Rum 3 Jahre, Bols Triple Sec, frisch gepresster Limettensaft und Cola

Sours

Margarita
El Jimador Tequila Blanco (100% Agave), Bols Triple Sec und frisch gepresster Limettensaft
Amaretto Sour
Disaronno Amaretto, frisch gepresster Zitronensaft, Orangensaft und Zuckerirup
Aviation
Tanqueray London Dry Gin, frisch gepresster Zitronensaft, Luxardo Maraschino Likör und The Bitter Truth Creme de Violette
Cosmopolitan
Absolut Vodka Citron, Cointreau Orangenlikör, frisch gepresster Limettensaft und Cranberrynektar
Daiquiri
Havana Club 3 Jahre Rum, frisch gepresster Limettensaft und Zuckersirup
Gimlet
Tanqueray London Dry Gin, Rose's Lime Juice Cordial
Gimlet, Richmond
Tanqueray London Dry Gin, frisch gepresster Limettensaft, Zuckersirup und frische Minzblätter
Mai Tai, Trader Vic's
Appleton Estate Special Gold Rum (Jamaika), Clement Rhum Terre Caraibe (Martinique), Cointreau Orangenlikör, Monin Mandelsirup, Zuckersirup, frisch gepresster Limettensaft
New York Sour / Continental Sour
Old Overholt Rye Whiskey, frisch gepresster Zitronensaft, Zuckerirup und Rotwein
Pisco Sour
Barsol Pisco Primero Quebranta, frisch gepresster Limettensaft, Zuckerirup, Eiweiß und Angostura Bitters
Whiskey Sour
Four Roses Yellow Label Bourbon, frisch gepresster Zitronensaft, Zuckesirup und ein halbes Eiweiß

Wermut Cocktails

Martini Cocktail
Tanqueray No. Ten Gin, Noilly Prat Original Dry Wermut, Angostura Orange Bitters
Manhattan
Old Overholt Rye Whiskey, Antica Formula Carpano Wermut, Angostura Bitters
Vesper
Tanqueray No. Ten Gin, Russian Standard Wodka, Lillet Blanc, Angostura Bitters

Fruchtig

Sex on the beach
Russian Standard Wodka, Peachtree Pfirsichlikör, Ananassaft und Cranberrysaft
Swimming Pool
Russian Standard Vodka, Appleton White Rum, Bols Blue Curaçao, Ananassaft, Tara Coco Creme of Coconut und Sahne

Zwei- & Dreiteiler

Rusty Nail
Drambuie Whisky Likör, Ballentines Blended Scotch Whisky
Negroni
Campari, Antica Formula Carpano Wermut, Tanqueray London Dry Gin
Black Rusian
Kahlua Kaffeelikör, Russian Standard Wodka
Black Rusian zuhause
Patron XO Kaffeelikör mit 100% Agaven-Tequila, Koskenkorva Wodka 60%